Tagesablauf

07.00 Uhr bis 09.00 Uhr
Begrüßung der Kinder

 

09.00 Uhr bis 09.15 Uhr
Morgenkreis
Die Kinder treffen sich auf Gruppenebene, um gemeinsam zu singen und den Tagesablauf zu besprechen. Sie nutzen auch die Möglichkeit ihre Erlebnisse zu erzählen.
Einmal wöchentlich findet ein gemeinsamer Morgenkreis statt.
In der Eingewöhnungszeit erleben unsere „Zwerge“ (U3-Kinder) einen Morgenkreis mit Wuppi.

 

07.30 Uhr bis ca. 12.00 Uhr
Freispiel
In dieser Zeit bieten wir auch Kreativangebote,
Aktivitäten und Projekte für Kleingruppen an.
Einmal in der Woche turnen die Kinder ab 4 Jahren (2. Gruppen im wöchentlichen Wechsel) in der Turnhalle der Conrad-von-Ense Schule.
Jede Gruppe nutzt einmal in der Woche die Turnhalle des Kindergartens zum Turnen
Wöchentlich einmal ist in dieser Zeit unser Maxitreff.

 

07.00 Uhr bis ca.10.30 Uhr
Frühstück
Während des Freispiels haben die Kinder die Möglichkeit zu frühstücken. Das Frühstück bringen die Kinder von zu Hause mit. Getränke (Milch, Saftschorle, Mineralwasser) werden vom Kindergarten gestellt.

 

ca. 12.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Spiel- bzw. Abschlusskreis
Je nach Situation und Bedarf der Kinder werden hier Kreis- und Bewegungsspiele im Gruppenraum oder in der Turnhalle durchgeführt. Auch geplante Angebote (Geburtstage, Bilderbuchbetrachtungen, Geschichten, Gespräche…) finden um diese Zeit statt. Soweit das Wetter es zulässt, bewegen sich die Kinder draußen.

 

12.30 Uhr bis 13.30 Uhr
Übermittagsbetreuung
Den Kindern, die in dieser Zeit betreut werden (Betreuungsmodelle 35b u. 45), bieten wir ein Mittagessen an. Anschließend ruhen sie sich aus.
Bei den jüngeren Kindern ist die Ruhephase je nach Bedarf länger.

 

14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Der Nachmittag
Am Nachmittag befinden sich die Kinder im Freispiel. Gelegentlich bieten wir auch besondere Bastelangebote und Aktionen für die Nachmittagskinder an.
Einmal im Monat findet die große Dienstbesprechung am Freitagnachmittag statt.